Informationen

Fünf Gemeinden – ein zentrales Bauamt!

Kematen, Polling, Unterperfuß, Gries im Sellrain, St. Sigmund im Sellrain – das sind die fünf Gemeinden die hinter der „Baurechtsverwaltung – Region an der Melach“ stehen.

Die Baurechtsverwaltung erledigt für diese fünf Partnergemeinden sämtliche Agenden der Tiroler Bauordnung und versteht sich als Dienstleister für Bürger und Gemeinden. Kosteneinsparungen, höhere Effizienz und kürzere Bearbeitungszeiten bringen Vorteile sowohl für die Gemeinden als auch für die Bürger.

Das Bauansuchen wird bei der Heimatgemeinde abgegeben – Bearbeitung und Abwicklung erfolgen durch die Baurechtsverwaltung.

Mit 1.7.2024  besteht die Möglichkeit ein Bauansuchen bzw. eine Bauanzeige elektronisch einzubringen.

Unter Downloads finden Sie wichtige Informationen, die Sie für Ihr Bauvorhaben benötigen und die Links für die digitale Baueinreichung der jeweiligen Gemeinden!

BRV_Header-Info

Ihr Bauvorhaben – Bestandteile im Überblick

Mit Hilfe unserer Checkliste bewahren Sie den Überblick über alle notwendigen Bestandteile Ihres Bauansuchens und Ihrer Bauanzeige.

Bei Fragen sind wir gerne telefonisch: +43 5232 | 21191 oder per E-Mail: doris.muehlbacher@kematenintirol.at erreichbar.

Ihr Baufortschritt – Meldungen im Überblick

Mit Hilfe unseres Hinweisblattes bewahren Sie den Überblick, wann welcher Baufortschritt zu melden ist.

Bei Fragen sind wir gerne telefonisch: +43 5232 | 21191 oder per E-Mail: doris.muehlbacher@kematenintirol.at erreichbar.

Map